Laravel 4: Veröffentlicht - Code Bright und Laravel Testing Decoded erhältlich

28. Mai 2013 News von

Update: Und nun ist es endlich soweit. Um 21:23 Uhr deutscher Zeit ging die neue Webseite online.

Laravel 4 Header

Bereits seit einigen Wochen beschäftige ich mich in meiner Freizeit intensiv mit dem PHP MVC-Framework Laravel. Wie meinen Beiträgen zu diesem Framework zu entnehmen ist, probiere ich stets mir unbekannte Dinge aus und probiere mich an den neuen Features.

Im Gegensatz zu vielen Laravel-Entwicklern habe ich Version 3 des Frameworks komplett ignoriert und bin erst mit den ersten Beta-Releases von Laravel 4 auf den Zug aufgesprungen. Doch seither entdecke ich täglich Neues und verfolge die aktuellen Trends der Laravel Entwicklung.

 

Laravel 4 veröffentlicht

Heut ist es endlich so weit. Taylor Otwell, Core-Programmierer von Laravel, veröffentlicht in den nächsten Stunden die erste Release Version von Laravel 4. Das Projekt kann mittels GitHub abgerufen werden. Warum ausgerechnet der 28. Mai als Release-Datum gewählt wurde, lässt sich mit dem heutigen Geburtstag von Taylor Otwell erklären.

Pünktlich zur Veröffentlichung von Laravel 4 erschienen heute auch die ersten Bücher zur Thematik. Folgend möchte ich kurz auf die Bücher eingehen.

 

Code Bright

Code Bright ist ein vom britischen Entwickler Dayle Rees veröffentlichtes Buch, welches alle Grundlagen der Entwicklung mit dem MVC-Framework abdeckt. Das Buch ist über leanpub erhältlich und kostet mindestens 29.99 US-Dollar. Falls ihr, als Nutzer, mehr für dieses Buch zahlen wollt, so lässt das flexible Preissystem von leanpub.com dies zu.

 

Laravel Testing Decoded

Für mich ebenfalls interessant ist das Buch Laravel Testing Decoded vom PHP-Entwickler Jeffrey Way. Neben dem Veröffentlichen von Beiträgen auf tutsplus.com, kennt man Jeffrey Way auch von diversen Conventions. Dort hält er des Öfteren Vorträge über neue Trends, sowie Laravel 4.

In seinem neuesten Buch beschreibt er ausführlich wie die verschiedenen Komponenten einer Laravel-MVC-Anwendung getestet werden können. Beispielsweise geht er auf die Thematik Testing Models, sowie dem Testen von Datenbanken und Controllern ein.

Zuvor wird jedoch ausführlich beschrieben, was PHPUnit ist und wie dieses erfolgreich konfiguriert wird.

Der Preis des Buchs liegt bei 15.00 US-Dollar, wobei hier ebenfalls wieder das flexible Modell von leanpub.com genutzt werden kann.

 

Fazit

Mit dem Release von Laravel 4 und der parallelen Veröffentlichung zwei wichtiger Bücher wird der Einstieg in die Thematik recht einfach. Mit Laravel 4 steht der PHP-Community nun ein starkes und mächtiges Framework mit vielen interessanten Methoden und Funktionen zur Verfügung. Ergänzend zu den beiden Büchern existiert natürlich wie schon für Laravel 3 eine ausführliche Dokumentation.

Happy Coding.

Zurück

Einen Kommentar schreiben